wie läuft so eine Beratung ab

wie läuft so eine Beratung ab

 

Wie beginne ich die Trauma- und Bindungsarbeit für dein Ganz Frau Sein und dein Ich-Bewusstsein?

Du bekommst einen Fragebogen, indem ich dich einiges zu deiner Geburt, Kinderjahren und deinen Eltern frage.

Und vor allem:

–  was willst du für dich erreichen, was wünscht du dir, welche Anliegen hast du?

Mit dem Fragebogen und deinen Anliegen starten wir mit einer „Erstberatung – Basis für Liebe“.

Diese kann persönlich bei mir am Ammersee stattfinden oder übers Telefon, manchmal auch über Skype.

 

In diesem Ersttermin sprechen wir noch etwas ausführlicher über deine aktuelle Situation, was dich blockiert, schmerzt, wo du dich ev. verlierst und vor allen Dingen: was du erreichen möchtest. Hier beginne ich schon achtsam, verständlich und voller Mitgefühl dir erste, ersichtliche Zusammenhänge von deinen Gefühlen/Lebenssituation und deiner Prägung und Schmerz als Kind aufzuzeigen.

Zitat einer Kundin während dem Ersttermin:

“ Obwohl ich noch die bekannte Ohnmacht und Machtlosigkeit in mir spüre, taucht mit deinen Erklärungen zu meinen Gefühlen/Zuständen ein Schimmer am Horizont auf. Dieser Schimmer vermittelt mir ein Gefühl von Erleichterung und Hoffnung.  Ich spüre, das ich durch das Verstehen der Zusammenhänge mit dir gemeinsam den Ausweg finden werde.“ 

Oft machen wir in der Erstberatung auch ein Aufstellen mit dem Anliegensatz nach der Anliegenmethode von Prof. Franz Ruppert, die ich aufgrund meiner Erfahrungen, Klarheit und Einfühlungsvermögen auch übers Telefon anbiete.

 

Wie geht eine Anliegen-Aufstellung, z.b. auch am Telefon:

  • du brauchst einen Anliegensatz. Wie z.b.: – ich will wissen, warum mein Partner mich verlassen hat. – ich will mich für Nähe in Beziehung öffnen können. – ich wünsche mir einen liebevollen Mann an meiner Seite, der dableibt. – Was ist die Ursache, dass ich so Angst vor echter Nähe habe? – warum bin ich in meiner Beziehung so eifersüchtig? …. hier gibt es unzählig weitere Möglichkeiten. Du kannst einfach ein Anliegen dir ausdenken, es wählen, was gerade für dich richtig wichtig ist!
  • Aus dem Anliegensatz wählst du erstmal ein einzelnes Wort aus – und dafür eine Stellvertreterin. Wie z.b. „verlassen“ oder „eifersucht“ oder „Nähe“ oder, ganz wichtig!: dein „ich“. 
  • diesen Stellvertreter legst du bei dir z.b. als Kissen oder als DINA4 Blatt vor dich hin…und stellst dich davor. Ich begleite dich am Telefon (natürlich auch persönlich hier am Ammersee!) und frage dich laufend, wie es dir geht und was du in dem Anteil wahrnehmen kannst
  • daraus zeigt sich dann, wie es diesem Persönlichkeits-Anteil in dir geht, es kommen manchmal Bilder, Gefühle, Wahrnehmungen und Erinnerungen. und es zeigt sich:
  • wie es dir selbst mit diesem Anteil geht

Daraus werden wir gemeinsam erkennen, was die wirkliche Ursache für dein Problem ist und allermeistens bekommst du auch durch deinen Anliegensatz die Antwort! Durch meine Erfahrung und die Kenntnisse der Trauma- und Bindungsarbeit (und der IoPT nach Franz Ruppert) kann ich dir die Zusammenhänge so verständlich erklären, das heißt wir suchen gemeinsam nach dem für dich sich richtig anfühlenden Zusammenhang – und oft geht dann schon der Knoten auf! 

Meist handelt es sich aber wirklich um ein Bindungs- Entwicklungs oder Gewalttraumata und eine Spaltung wird sichtbar und fühlbar. Als sehr wirksam hat sich erwiesen, in regelmäßigen Abständen gemeinsam dranzubleiben, um so den eigenen Weg Schritt für Schritt aus dem Trauma selbstständig zu erkennen und zu gehen.

Jedes Erkennen fördert deine Entwicklung, macht dich ruhiger, stabiler und öffnet dich mit der Zeit für dein Frausein und deine Liebe.

 

.

Ich werde dich einfühlsam, klar und liebevoll begleiten, dass du mehr von dir selbst verstehst,  deine verschiedenen Anteilen (gesunde, traumatisierte und Überlebens-Ich-Anteile) kennen lernst. Meist ensteht dadurch auch Hoffnung und mehr Bezug zur Gegenwart und Realität – was gesunden Halt geben kann.

Eine Kundin nach 7 Terminen:

„Liebe Sabine, die Stunden bei dir haben mir echt gut getan. Ich habe ein paar kleine, aber wichtige Schritte in die richtige Richtung unternommen. Gut getan hat mir vor allen Dingen das Gefühl, dass du an mich glaubst und daran, dass Selbstheilung eben doch möglich ist. Darum möchte ich auch gerne weitermachen. Alles Liebe erst einmal für dich und bis bald.“

 Oder du kommst schon gleich an so einem Aufstellungstermin mit dir und einem Anteil von dir – in Bindung. In guten Kontakt. 

Das fühlt sich dann wie der Himmel auf Erden an – und ist der Beginn einer neuen Liebe – in dir ♥.

Und die Basis für erfüllende und liebevolle Beziehungen und deinem Erfolg.

 

 

Ich bin auch nach dem Termin noch für Fragen für dich zu erreichen, genauso, wie du vor dem Termin schon eine Einzelberatung buchen kannst, falls du ganz neu bei mir bist.

Mein Angebot ist keine Therapie, sondern eine Form deiner Persönlichkeitsentwicklung und eigener Köperwahrnehmung – für dein Ganz Frau Sein – vom Trauma zur Liebe. 

Preise und Angebote hier

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen