Aus meiner Arbeit:

Hier das Feedback einer Kundin, freu mich so mit ihr! Wir haben hauptsächlich mit Telefonberatungen und ein paar wenigen persönlichen Aufstellungen über einige Monate gearbeitet:

Ich kann die Jahre gar nicht zählen, in denen immer wieder die gleichen Dramen abgelaufen sind – weniger in beruflicher Hinsicht, dafür aber umso mehr in meinen Männerbeziehungen und leider auch in zahlreichen Affären. Das Kernproblem war die fehlende Loyalität meiner Partner, niemand war „richtig“ an meiner Seite und hat mir Achtung und Wertschätzung vermittelt.

Die äußeren Symptome dieser Dramen waren unterschiedlich und reichten von einfacher Nachlässigkeit und Ablehnung über das Ausnutzen von Hilfsbereitschaft bis zu massiven Vertrauensbrüchen mit mehreren „Parallelfrauen“ zur gleichen Zeit.

Sehr viele Jahre lang versuchte ich, all das zu vergessen und verdrängen, indem ich mich in immer noch mehr Arbeit stürzte und immer noch mehr Leistung erbrachte, denn dafür war ich auch als Kind schon immer gelobt worden. Für die weibliche Seite in mir gab es dagegen keinerlei Anerkennung – diese wurde auch schon in meinem Elternhaus fast völlig ignoriert.

Heute ist es mir sonnenklar, dass ich aus diesen Gründen auch im Erwachsenenalter lange keine Weiblichkeit leben konnte und mich Männer vorwiegend als praktisch ansahen, nicht jedoch als beschützens- und liebenswerte Frau.

An dieser Erkenntnis sowie an der Aufarbeitung alter Muster und Verletzungen hat Sabine einen maßgeblichen Anteil. Mit ihrer ganz speziellen, hartnäckig-liebevollen Art bringt sie Wahrheiten auf den Punkt, und zwar so, dass man sie sehr einfach annehmen kann.

Sicherlich hat das mit ihrer Authentizität zu tun und bei ihr fällt es mir besonders leicht, auch über die grässlichsten Abgründe zu sprechen, weil ich weiß, dass sie viel erlebt hat und dass ich mich bei ihr für nichts schämen muss.

Besonders wichtig war es für mich, von Sabine zu lernen, wie man mit akutem Seelenschmerz umgeht, von dem ich in den letzten Jahren genug erfahren habe.

Ich habe gelernt, nicht mehr zu verdrängen, sondern den Schmerz zu fühlen und durch ihn hindurchzugehen und endlich Raum und Zeit zu schaffen für alle damit verbundenen Gefühle und ihre Ursachen.

Und so scheint für mich nach langer Zeit wieder die Sonne im Leben. Ich arbeite nicht mehr so extrem viel, sondern in einem viel vernünftigeren Maß als früher, kann generell liebevoller mit mir umgehen und habe einen sehr lieben Partner gefunden, der mich achtet und wertschätzt. 030

Vielen Dank, liebe Sabine, dass Du mich über viele Monate durch so viele herausfordernde Lebenssituationen begleitet hast und dass ich durch Dich so viel über die Zusammenhänge lernen durfte und selbstständig lösen konnte!

Alles Liebe, (Name bleibt Anonym)

.

.

.

.

 

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus. Mehr Informationen, zu den einzelnen Optionen, finden Sie HIER.

Wählen Sie eine Option aus um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen. Unterhalb finden Sie eine Erklärung über die verschiedenen Optionen.

  • Cookies zur Anaylse zulassen:
    Alles Cookies wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Damit erleichtern Sie es mir meine Auswertung der Besuche. So sehe ich besser welche Beiträge Sie wirklich interessiert und worüber ich in Zukunft nicht mehr schreiben brauche.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies und technisch notwendige, dieser Webseite.

Sie können jederzeit ihre Cookie Einstellungen hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück