So langsam dürfte die intensive Skorpionzeit vorbei sein, die Sonne ist nun im feurigen Schützen angekommen und eine glücksvolle Vollmondin im Zwilling leuchtet in unsere Kontaktthemen.

Vollmond im Zwilling – Kontakte die glücklich machen

Für mich ist Zwilling nicht nur das Zeichen für Kommunikation, sondern auch für all unsere Kontakte. Da gehören natürlich die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram und WhatsApp genauso dazu, wie all unsere anderen Kontakte. Die mit unseren Liebsten, mit Partner/innen, mit Freunden/innen und in unserer Arbeit, mit Kunden/innen und auch vielleicht einfach Nachbarn.

Wie geht es dir rund um deine Themen mit Kontakte und Kommunikation?

Ja, Kommunikation, also zuhören und erzählen, dich zeigen können, dich mitteilen, etwas erfahren, etwas lernen und vielleicht einfach Spaß zusammen zu haben. Sich zu vernetzen. In Kontakt sein zu können.

 

Die Vollmondin leuchtet nun, exakt am Fr. den 23. Nov 18 in all diese Themen ihr nächtliches Licht. Es wirkt natürlich genauso auch tagsüber, die Sonne im Schütze, aktuell ganz nah mit Entwicklungs- und Glücksplanet Jupiter gegenüber. Da ist viel Feuer!

Die Sonne und Jupiter im Schütze

Schütze, das Zeichen für Weite, für Entwicklung, für Sinnvolles und für Raum hat nur für ca. 11 Monate auch seinen eigenen Herrscher, Jupiter im Haus. Jetzt, also die vergangene Woche und kommende Woche, schon mal ganz exakt durch die Vollmondin im Zwilling, all deine persönlichen Themen dazu ausgelöst.

Die Zwillingsvollmondin in den Häusern (für Astrologie – Erfahrene)

Je nachdem, welche Häuser diese beiden Hausspitzen, die Vollmondin ist auf 0,52°Grad im Zwilling/Schütze, in deinem Horoskop stehen, bist du mit bestimmten Lebensthemen gerade beschäftigt.

Die Vollmondin im:

    1. Haus (Widder / Mars – Prinzip)

    – hier geht es um deine Lebenskraft, deine Sexualität, dein Wollen und Willkommen sein. Es geht darum, wie du Kontakt herstellen, leben und dich ausdrücken kannst. In Sprache, Schrift und allem, was so dazu gehört. Hier gehört auch der Kontakt zu deinem Körper schon mal dazu – wie fit bist du? Spürst du und hast du gesunde Grenzen?

    1. Haus (Stier / Venus – Prinzip)

    – hier geht es noch tiefer und feiner um deinen Körper, um deinen Selbstwert. Bist du im Kontakt, ganz tief mit dir? Was spiegeln dir deine Beziehungen, dein Körper, deine Fähigkeit zu kommunizieren und im Kontakt zu sein? Auch Finanzielles könnte Thema sein!

    1. Haus (Zwilling / Merkur – Prinzip)

    – das Haus der Kommunikation und deiner Kontakte. Wie sieht es aktuell aus…bist du erfüllt, hast du gute Freundschaften, Beziehungen und lernst mit Freude? Kannst dich gut mitteilen und es wird zugehört?

     

    1. Haus (Krebs / Mond – Prinzip)

    – hier ist das Haus deiner inneren Wurzeln und Familie. Hier wird es sanfter, weicher und mit Zwilling an dieser Hausspitze liebst du eine fröhliche Familie…außer es sind hier noch andere Planeten und Themen, die Verletzungen, gerade im Bereich von Kommunikation und Kontakt anzeigen, gegeben. Lerne es zu verstehen und lerne, Kontakt in dir selbst zu finden.

     

    1. Haus (Löwe / Sonne – Prinzip)

    – hier geht es um deine Lebensfreude. Ausdruck von dir – mit deinem Herzen. Vielleicht liebst du und lebst du sogar Schauspiel, Seminare und stehst auf der Bühne? Zeigt dich, öffne dein Herz und lebe Freude!

    1. Haus (Jungfrau / Merkur – Prinzip)

    – hier geht es um Ordnung, Gesundheit und deinen Arbeitsplatz. Vielleicht bist du eh in einem sehr kommunikativen Beruf tätig? Kommst du an mit deinen Worten? Kannst du wirklich zuhören und darüber eine Form von Balance und Ordnung herstellen – vielleicht sogar im miteinander?

     

    1. Haus ( Waage / Venus – Prinzip)

    – das Haus für Beziehungen, für Partnerschaft. Leuchtet hier die Vollmondin rein, geht es gerade und wahrscheinlich um deine Beziehungsthemen. Je nach weiteren Konstellationen und vor allem, wo du gerade stehst: wie sieht es aus in deiner Partnerschaft und in deinen Freundschaften? Kannst du gut kommunizieren, dich für dich einsetzen und dabei in guten Kontakt mit dir selbst bleiben?

    1. Haus (Skorpion / Pluto – Prinzip)

    – das Haus von den Skorpionthemen. Hier ist es immer intensiver, tiefer und oft auch existentiell. Willst du tief berühren, bewegen und Verbindlichkeit leben? Dich einlassen können. Tiefe und heilsame Kontakte leben. Kannst du über deine Sexualität sprechen?

    1. Haus (Schütze / Jupiter – Prinzip)

    – das Schützehaus. Jupiter auf der gegenüberliegenden Seite leuchtet nun für viele Monate in den 9.Haus mit rein. Entwickle dich. Lerne weiter. Kommuniziere groß. Geh am besten raus in die Natur – mit deinen Kontakten. Vielleicht gibst du sogar Seminare und wanderst gern….

     

    1. Haus (Steinbock / Saturn – Prinzip)

    – das Haus für Erfolg, für Verantwortung und Öffentlichkeit. Kannst du dich öffentlich

    zeigen? Kannst du aus dir raus Menschen führen und trotzdem berührbar sein? Fühlst du dich derzeit erfolgreich und in deiner kraft? Und inwieweit sind deine Kontakte ein Schlüssel dafür?

    1. Haus ( Wassermann / Uranus – Prinzip)

    – das Haus für Gemeinschaft. Hier könnte es fröhlich und offen zugehen. Du bist vielleicht politisch tätig oder in einer Gruppe, wo du gerne sprichst, dich wohlfühlst (im besten Falle!) oder auch den Clown machst. Wie geht es dir damit? Erfüllt es dich?

    1. Haus (Fische / Neptun – Prinzip)

    – das stille Haus. Hier wird der Zwilling ganz leise. Die Vollmondin scheint zwar rein, aber für dich bedeutet es eher Rückzug oder Elemente von Heilung, von Fließen und im Inneren zu kommunizieren. Kontakte könnten für ein Problem mit Symbiosen und Grenzen bedeuten. Nimm dir Zeit, um von innen raus zu geben, ohne dich dabei zu verlieren. Find dich!

 

Nun habe ich dir mal einen Einblick von meiner Wahrnehmung und von Möglichkeiten von dem Vollmond in den verschiedenen Hausthemen gegeben. Wenn du astrologisch nicht so fit bist, lies doch einfach die Themen, und schau, mit welchem du in Resonanz gehst!

Natürlich ist es immer abhängig davon, welche Planeten noch in diesen Häuser stehen, oder von der Vollmondin mit ausgelöst werden. Eine gute Astrologin kann dich dabei gut unterstützen, und/oder du hörst selber gut hin.

Schreib dir vielleicht auf:

Was spiegeln dir auch die Kontakte um dich herum?

Wie geht es dir mit deiner Kommunikation?

 

Jupiter: Ich-Entwicklung, Erfüllung, Sinn und glücklich sein

Der Schlüssel für unser eigenes Glück sind nachweislich mehrere Faktoren. Es ist die Fähigkeit, gute, erfüllende und nährende soziale Kontakte zu haben. Und es ist die Chance, unser Leben so zu gestalten: dass es für uns selbst Sinn macht.

Natürlich ist dieser Sinn für jeden etwas anderes….das ist das tolle daran, eigentlich ganz einzigartig. Du musst dich „nur“ trauen lernen, ganz dein eigenes herauszufinden, zu kennen und zu leben.

Für mich selbst macht es Sinn, Menschen, mit Leid, Angst und Beziehungsproblemen zu unterstützen, da ich selbst darunter solange leiden musste. Für mich macht es Sinn, ganz offen und klar über die Folgen von Trauma und Bindung zu sprechen und zu schreiben, weil durch das Verstehen tatsächlich Veränderung, Heilung und Bindungsfähigkeit sich entwickeln kann.

Da ist meine Identität, also das bin ich.

Diese Fähigkeit und diese Wandlung hat sich in mir entwickelt. Durch mein ständiges Dranbleiben, lernen, eigene Traumaarbeit machen und viele, viele wunderbare Kontakte, Menschen und auch Bücher, über die ich lernen und mich entwickeln kann.

Genau das macht mich glücklich! Es gibt meinem Leben Sinn und dadurch ist es erfüllt. Diese Freude ist oft bei mir auch zu spüren, auch wenn es sehr viel Schmerz, Angst und Leid als Folge von Traumata in meinem Leben gab und manchmal auch noch gibt. Es ist nun einfach beides da. Verbunden in mir.

 

Was ist für dich sinnvoll?

Was macht dich glücklich, im Nehmen, genauso auch wie im Geben?

 

Kannst du nehmen, annehmen? Eine Wurzel dazu ist dein Selbst. Deine Geschichte, deine Erinnerungen und deine Prägungen. Genauso auch wie die Weite in dir – das alles zu beherbergen. Aushalten zu können, zu fühlen und dann diesen inneren Raum mit Freude zu füllen.

Raum und Weite als Lebenskraft und Freude – Jupiter

Dieser sich entwickelnde Raum in dir hilft dir auch, trauriges auszuhalten. Es ist menschlich, dass wir immer wieder auch mit Trauer und Schmerz konfrontiert werden. Haben wir so einen inneren Raum, können wir es fühlen, verarbeiten und weiterleben. Es hilft. Es gibt Sicherheit und Halt. Vertrauen – für dich selbst und dein Leben.

Es weitet und  bestenfalls, wenn du in Kontakt gehen kannst – verbindet es auch. Für mich ist auch so eine erfahrene und gelebt Nähe erfüllend. Wie ist das bei dir?

Wie geht es dir mit deinem inneren Raum (Jupiter)?

 

Bei Fragen und Themen rund um deine Erinnerungen, deine Identität und deine Kontakt- und Bindungsfähigkeit bin von Herzen gern da.

Sabine

 

 

 

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus. Mehr Informationen, zu den einzelnen Optionen, finden Sie HIER.

Wählen Sie eine Option aus um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen. Unterhalb finden Sie eine Erklärung über die verschiedenen Optionen.

  • Cookies zur Anaylse zulassen:
    Alles Cookies wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Damit erleichtern Sie es mir meine Auswertung der Besuche. So sehe ich besser welche Beiträge Sie wirklich interessiert und worüber ich in Zukunft nicht mehr schreiben brauche.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies und technisch notwendige, dieser Webseite.

Sie können jederzeit ihre Cookie Einstellungen hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück