SternenKlar Schütze – Glück, Glaube und Vertrauen

SternenKlar Schütze – Glück, Glaube und Vertrauen

By am Nov 28, 2015 in Astrologie und Trauma | 2 Kommentare

Mit dem Tierkreiszeichen Schütze 23.11. – 21.12. kommen nun Glück, Erfüllung, sinnerfülltes Leben und sprühender Optimismus an die Reihe. Von Weiterentwicklung, geistigen Höhenflügen und geistigen Blendern mit Abstürzen gibt es hier ein große Bandbreite. Die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach Glück und Fülle kennt wohl jeder von uns. Ich beschreibe dir hier ein paar Symbole und Möglichkeiten von Schützegeborenen

Schütze Monde und eine Kurzinfo zu Jupiter, der Herrscher des Schützezeichens. Auch wenn du kein Schütze bist, kann es sein, dass du dich in den Grundthemen wiederfindest, da ja jeder von uns Schütze Lernthemen und auch einen Jupiter hat!

Sonne im Schützen

Hier finden sich tatsächlich viele Lehrer, Therapeuten, Rechtsanwälte, Weltenbummler, Pfarrer und auch Ärzte.

Bildung, Weiterentwicklung, Vertrauen und Lebensfreude gehören zur Schütze Symbolik. Falls du ein Schützegeborener bist und Schwierigkeiten hast, zu vertrauen, erfüllt und glücklich zu sein, kannst du dir deine Lebensfreude aus deinen eigenen Wurzeln holen lernen. Nein, ich spreche hier nicht von den Wurzeln, die oft symbolisch mit den Eltern gleichgesetzt werden. Ich meine deine ganz eigenen Wurzeln, indem du dir selbst vertrauen lernst. Für diese tiefen Wurzeln  und erfüllende Lebensfreude braucht es einen  Zugang zu deiner erlebten Geschichte. 

Statt die dem Schütze so leicht fallende Ausstrahlung und Feuer für materielle Dinge wie extrem viel Geld und  verschwenderischem Luxus einzusetzen, genauso wie eine unangemessene Unersättlichkeit in Sexualität und Gier, liegen die beglückenden und erfüllenden Stärken in der geistigen Weiterentwicklung, in einem gesunden Optimismus der andere auch in die eigene Lebensfreude führen kann.

Eigene Erkenntnisse zu haben, einen tiefen Glauben zu entwickeln und mit dem eigenen Feuer andere zu begeistern und damit auch zu dienen, ist eine der Lebensaufgaben. Nicht aus eingebildeten geistigen Höhen, sondern aus gelebten und erfahrenen Weisheiten, die andere in ihrer eigenen Entwicklung fördern.

Was gibt es schöneres, als wie Vertrauen in sich selbst und in das Leben zu bekommen und zuversichtlich seinen ganz eigenen sinnerfüllten Weg zu gehen?

Schütze Geborene können mit ihrer angeborenen Ausstrahlung hier sehr viel schenken, um die Welt ein bißchen glücklicher zu machen. Vorsicht vor materiellen und körperlichen Vergnügen auf Kosten anderer. Echte Lebensfreude zeigt sich mit göttlichen, freudvollen und sinnvollen Miteinander – zum Wohle aller. 

Zur Symbolik gehören auch Pferde (das Glück liegt auf dem Rücken der Pferde 😉 ), Kirchen, Weltreisen und jeglicher Tanz und auch die Weite der Natur.

Schütze auch als Symbol für Glaube und die Kirche, fotografiert von Sabine Herm; Wieskirche in Steingaden

Schütze auch als Symbol für Glaube und die Kirche, fotografiert von Sabine Herm; Wieskirche in Steingaden

Mond im Schützen

Mit dem Mond im Schützen ist es deine Lebensaufgabe, nicht nur die hellen Seiten des Lebens zu suchen und zu genießen, sondern dich auch immer wieder deinen eigenen dunklen Seiten zuzuwenden und vergessene Erinnerungen in dir kennen zu lernen. Erinnerungen an eigene Gefühle, an deine eigene, ganz persönlichen Erfahrungen und Prägungen machen dich Fließend, weich und glücklich. Egal ob du ein männlicher oder weiblicher Schütze Mond Eigner bist, du hast hier dein Glück im Inneren, welches du im hinabsteigen und anschauen dir öffnen kannst.

Mein Tipp:

Ja, manches was wir erlebten als Kinder ist traurig und schlimm und dennoch macht es unserer Persönlichkeit aus. Es zu vergessen und nur noch die Schönen Seiten mit aller Kraft und Vision leben zu wollen, ist, als fehle auch hier die ganze untere Basis wie von einem Dreieck, welches mit der Spitze nach unten steht. Dreh das Dreieck um, indem du  in stillen und meditativen Momenten deinen Erinnerungen einlädst, in dir selbst ins Fließen zu kommen.

Dein „Ich“, deine Erinnerungen, deine Persönlichkeit und deine Essenz bilden eine gesunde Basis – die sich dann wie der breite Boden eines Dreiecks anfühlt, welches nicht mehr Kopf steht! Visionen sind  dann oben die Spitze – und deine Basis bist einfach DU♥. 

Die Göttin Mnemosyne ist ein weiters Symbol für die Schützemondin. Du musst keine Therapie (aber du kannst ;-)!) machen, um dir selbst näher zu kommen, du kannst die Musen der Musik, der Poesie, der Filmkunst, des Tanzes, des Malens und der Astrologie nutzen, um dir selbst näher zu kommen. Das Leben wird dir zeigen wenn du auf dem richtigen Weg bist, dann stellt sich ein natürliches Fließen ein und du fühlst vertrauensvolle Zuversicht und Glück

Kennst du vielleicht noch eine Muse, einen Weg, um an vergessene Erinnerungen zu kommen? Wenn du magst schreib es einfach unten rein! Manche Kundinnen von mir Träumen davon, andere Malen etwas, andere Tanzen, Singen…was tut dir gut? Und natürlich helfen auch die inneren Bilder und Wahrnehmungen, mit denen ich in den Anliegen Aufstellungen begleite, auch übers Telefon.

Die Weite der Natur, Weitblick haben - hier vom Auerberg im Pfaffenwinkel, fotografiert von Sabine Herm

Die Weite der Natur, Weitblick haben – hier vom Auerberg im Pfaffenwinkel, fotografiert von Sabine Herm

Schütze und Jupiter

Jupiter ist dem Schütze als Herrscher zugeordnet, je nachdem, wo du Jupiter in deinem Horoskop stehen hast, ist dies ein zuverlässiger Hinweis auf Erfüllung und Glück in deinem Leben.

Mein Jupiter steht zum Beispiel in den Zwillingen und wie du sicherlich schon bemerkt hast, liebe ich es, zu schreiben(Zwilling)! Außerdem ist fast schon im 8.Haus, deshalb schreibe ich sehr oft über Themen wie du in deine eigene Kraft aus Macht und Ohnmacht und auch in deine erfüllende Liebe und Sexualität finden kannst, ohne Manipulation, Missbrauch und zerstörerischen Abhängigkeiten. Eine gute Astrologin kann dir da sicherlich Symbole für deine Lebenserfüllung anbieten. Da wo Jupiter steht, findet auf alle Fälle Vermehrung statt. Du kannst selbst dich lenken lernen, indem du dir immer bewusster wirst (das ist die Aufgabe deiner Sonne, übrigens von Mars unterstützt!) und dich selbst leben lernst. 

Weite stellt sich ein, wenn du immer wieder Boden unter deinen Füße fühlst und vertrauensvoll deinen Weg in Freude gehen kannst.

Egal, ob wir uns eine ausführliche astrologische Beratung gönnen oder/und ganz aufmerksam den Zeichen um uns rum und in uns lauschen, finden wir so den Sinn unseres Lebens. Jupiter ist eines der Schlüsselelemente dazu, glücklich, erfüllt und vertrauensvoll das eigene Leben leben zu können. 

Alles Gute für dich,

Sabine

.

.

.

.

 

 

 

    2 Kommentare

  1. Danke für die Infos, mein Schütze Mond in 7 bedeutet für mich (auch zu lehren) emotional
    mit seiner Anlage umzugehen.. mit einem Trigon zu Jupiter in 12 und Sonne/Pluto in 4, lebe ich dies, ja die Kindheit war einerseits traurig mit Mutter doch die Rettung kam ich bin happy bei Oma und Urgroßmutter aufgewachsen, dies hat den Machtmissbrauch der Mutter (Mond/Chiron) Chiron spitze 8 sozusagen erträglich gemacht, und als geborener Optimist lebe ich meinen Mond jetzt helfend zb bei den Flüchtlingen. Studierte Astrologie seit 2009 Human design.. Freude beim Dekorieren, Gestalten und Veranstaltungen wie Flohmärkte organisieren liebe ich… freu mich immer auf die Infos hier auf fb… tun gut.. alles Liebe

    Brigitte Geyer

    2. Dezember 2015

    • Liebe Brigitte,
      oh – das klingt nicht einfach und trotzdem hört es sich so an, als ob du jetzt deine Potentiale immer mehr leben kannst.
      Lieben Dank für dein Erzählen,

      alles Gute!
      von Herzen Sabine

      Sabine

      7. Dezember 2015

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen