Wir haben eine wundervolle Neumondin im Tierkreiszeichen Zwilling vor uns, gepaart mit einem Quadrat zu Neptun in den Fischen. Gleichzeitig ein kräftiges Liebestrigon von Venus im Stier mit Pluto und Saturn im Steinbock, was deinem Lauschen, Hinhören, Aussenden und Wahrnehmen echte Tiefe verleihen kann.

Neumond im Zwilling mit Neptun

Die sonst so fröhlichen und lautstarken Zwillingsstärken könnten diesmal, mit Neptun im Quadrat, leiser werden. Neptun, der Planet für die Stille, das Innere, die Tiefe Weisheit des Lebens und auch der bedingungslosen Liebe und Heilung, schwingt mit.

Aus dem Leisen, Inneren, aus dem mehr fühlenden Zuhören, aus dem von ganz tief unten kommenden Aussenden deiner Wünsche kommunizieren wir die nächsten Tage um den Neumond. Exakt ist die Neumondin am Mo. 3. Juni um 12.00 Uhr Mittags auf 12.33°Grad.

Wenn du in dieser Gradzahl direkt Planeten hast, Hausspitzen oder und vielleicht sogar Achsen auf 12,33°Grad bei dir sind, sind die dazugehörigen Themen direkt angesprochen. Sie schwingen sozusagen auch dann ein wenig mehr.

Bei mir ist gerade Saturn in den Fischen und auch meine Venus im Wassermann, die beiden durch die Neumondin schwingen. Mit Saturn erlebe ich eine Mischung von Pflichten, die ich nicht so gern mache, aber wichtig sind (wie Steuer, Ausmisten & Co), gleichzeitig einen fühlbaren beruflichen Erfolg  und auch in meiner Partnerschaft, was ich mir die letzten Monate weiter erarbeitet (Saturnqualtiät) habe.

Saturn, also das zugehörige Zeichen Steinbock herrscht bei mir über das zweite Haus, also auch das und all die Themen von Wert, Zugehörigkeit, Liebe, im Körpersein, Geld schwingen schon spürbar. Um dir nur einen kleinen Teil dessen zu erzählen, was mit so einer Neumondin astrologisch alles in Verbindung gebracht werden kann.

Aber auch ohne die Kenntnisse der Astrologie ist jetzt mal wieder eine wunderbare Zeit, um den Impulsen und Träumen in dir zu lauschen.

Neptun macht uns besonders feinfühlig, sofern wir uns schon trauen zu fühlen, also unser eigenes zu fühlen und als Botschaft zu erkennen. Botschaften können über Tiere kommen, die mit uns kommunizieren. Falls dir als Folge von Trauma das Fühlen deines Körpers schwer fällt, könntest du erstmal die Zeichen rund rum deuten und dir auf längere Zeit Unterstützung holen, wie du sicher und liebevoll in deinen Körper zurück gelangen kannst.

Der gesunde Fluß im Leben – Realität, deine Wünsche & Wollen und die Zeichen von Außen

vielleicht kennst du es, dass du nur dich auf äußere Zeichen stützen möchtest. Und fühlst dich dabei schnell verwirrt und verloren. Dein inneres ist natürlich genauso wichtig wie halt auch die realen Begebenheiten, so ein Einklang von allen Dreien wäre perfekt, also es erleichtert dann deinen Fluß im Leben (Neptun). Wenn uns dass für Moment gelingt, fühlen wir uns im Flow. Im Einklang und vertrauen der Weisheit des Lebens genauso, wie wir realen Boden unter unsere Füßen haben und mit unseren Wünschen selbst mitwirken können. Traumhaft schön, oder?!

Es ist wie, wenn das Leben uns ständig begleiten möchte. Es zeigt uns zum einen den Weg von außen und wir spüren gleichzeitig unser Kompass von innen. Und wir wählen.

Wie fühlen sich gerade die Ereignisse, Fügungen und auch Beziehungen um dich herum an?

Es könnte also eine richtige Komposition ergeben, dass was im Außen spielt (oder eben auch nicht spielt…sondern vielleicht als Zeichen leer, freudlos und abweisend ist) und das was ich im Inneren dazu in mir wahrnehme.

Schwingt es miteinander?

Passe dein innen und außen zusammen?

Meist finden wir tief im Inneren dann die Antwort, dass das Außen wieder dazu passt. Das bedeutet, wenn es eben gerade leer und freudlos im Außen ist, gibt es vielleicht tief im inneren einen Anteil in dir, der sich so fühlt. Den kannst du finden, verstehen und annehmen lernen!

Auch das Gegenteil, wenn es dir gerade eine tiefe Zufriedenheit, Freude und Kraft gibt, könnte es sein, dass du genau dazu im Außen das gespiegelt bekommst und es sich dadurch vermehrt und vielleicht sogar auch ansteckend ist… die Freude ;-)!

 

Zwillingsstärke – in Kontakt gehen können

Die Themen und die absolute Stärke von Merkur und dem zugehörigen Zeichen Zwilling ist nicht nur die Kommunikation, das Schreiben, Lesen, Sprechen, alles berufliche, nein, für mich ist es die Stärke und die Fähigkeit: nehme ich den anderen wirklich wahr. Also auch im Körper und nicht nur im Kopf!

  • Höre ich was er sagt und will? (was löst das in mir aus?
  • Nehme ich mich richtig (auch in meiner Tiefe? Venus mit Pluto! Und auch Mond bedeutet Tiefe in dir) wahr?

Jetzt, wo exakt der Mond im Zwilling sich mit der Sonne im Zwilling verbindet entsteht der magische Moment von einem Neuanfang – womit möchtest du neu anfangen?

Was sind die Zeichen, die weisen Zeichen vom Leben, von all dem in und um dir, was sich gerade dir wie auf einem Tablett vor die Füße legt? Kannst du es sehen, hören, fühlen und wahrnehmen?

 

Mein Tipp:

Falls ja – wunderbar. Schreib es auf. Zieh vielleicht eine Karte aus deinem Lieblingsset dazu. Male es. Tanze es und beobachte die kommenden 4 Wochen, wie es dir gelingt, in die Richtung deines Neuanfanges zu starten.

Das kann ein berufliches, neues Projekt mit mehr oder anderen Kontakten sein. Ich selbst wünsche mir gerade, mehr auch mit Männern und auch mit Jugendlichen ab 13 Jahren rund um die Themen: „Trauma und gesunde Beziehungen“ in meinen Beratungen zu arbeiten. Ganz konkret dazu wird es auch einen neuen Domain Namen geben, dazu aber ein andermal mehr.

Und schon klingelt mein Telefon und das Leben schwingt mit seinen konkreten Angeboten mit.

Es könnte bei dir auch eine Aus- und Weiterbildung sein, die du machen möchtest. Lernen und natürlich auch eine Weiterbildung anbieten gehört dazu.

Es könnte mehr Kontakt mit anderen Menschen sein…was auch immer.

Oder du fühlst, spürst, du musst ganz dringend mehr von dir zeigen, kommunizieren und du weißt auch schon wem und wie. Oder es entsteht das Gefühl von Neugier, von Interesse, du möchtest mehr Zuhören und damit auch in Kontakt gehen.

Wenn du magst, starte am besten gleich noch in der Neumondwoche damit!

 

Weisheit des Lebens – Neptun im Spiel

 

Bei all dem, all deinen Wünschen, vermute ich mal, gibt das Leben dir ständig Zeichen dazu. Manchmal habe ich Wünsche, bei denen ich mich im Moment überfordere, zu schnell bin, nicht im Kontakt, oder zu wenig im Kontakt mit meinem Gegenüber und dann gibt es einfach nur Stress. Stress, Ärger, Blockaden und es geht irgendwie nicht so vorwärts.

Gerade im Moment gibt es auch so einen Wunsch in mir, der (scheinbar) zum jetzigen Zeitpunkt zu früh oder auch für mich falsch ist, obwohl er sich in meinem Wunsch genau richtig anfühlt.

Das Leben hat mir netterweise dazu gestern Abend eine Nachtigall geschickt, ich habe sie das erste Mal hier gehört und ich liebe den Gesang der Nachtigall! (Nachtrag, 1 Tag später: sie singt immer noch :-)). Klar, kann jetzt Zufall sein oder nicht, mir hilft es gerade, verantwortlich (Verantwortung gehört zur Steinbock-Qualität, bei mir gerade der Neumond zu Saturn) mit mir umzugehen und mich erstmal um Schritte zu kümmern, die vor der Erfüllung meines Wunsches anstehen. Obwohl ich dazu so gar keine Lust habe, weiß ich, es ist notwendig und wichtig (wieder Saturn) und ich werde es tun.

Ja, manchmal ist es eben auch gut, erwachsen und vernünftig zu sein ;-)…

Verantwortung für deine Wünsche – Quadrat zu Neptun (übrigens nochmal wiederholt im Quadrat mit Jupiter zu Neptun)

  • Wie ist es gerade bei dir?
  • Gibt es einen Traum, einen Wunsch, der sich erfüllt oder der
  • Noch vor der Erfüllung ein bei (Lern-)Aufgaben für dich hat?
  • Wo und wie wünscht du dir einen Neuanfang?
  • Wie viel Realität lässt sich in deinem Wunsch finden, ist er wirklich realisierbar und gut für dich
  • und gut für die Menschen um dich rund rum?

 

So kehrt da grad wieder Liebe und Beruhigung in mir ein, und ich habe das Gefühl, mit meiner Entscheidung mit dem Leben mitzugehen.

Irgendwie doch auch wunderbar, dass es so etwas weises wie das Leben gibt, was uns führt und wir wachsen, heilen, lieben und uns verbinden dürfen.

Von Herzen eine heilsame, liebevolle und klare Zeit, Sabine

p.s. hier noch ein Traum, der sich bereits erfüllt hat. Freude!

 

 

Zum Weiterlesen hier „Partnerwahl – wie du trotz Trauma entspannt einen passenden (möglichen) Partner / Partnerin finden lernst: 

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus. Mehr Informationen, zu den einzelnen Optionen, finden Sie HIER.

Wählen Sie eine Option aus um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen. Unterhalb finden Sie eine Erklärung über die verschiedenen Optionen.

  • Cookies zur Anaylse zulassen:
    Alles Cookies wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Damit erleichtern Sie es mir meine Auswertung der Besuche. So sehe ich besser welche Beiträge Sie wirklich interessiert und worüber ich in Zukunft nicht mehr schreiben brauche.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies und technisch notwendige, dieser Webseite.

Sie können jederzeit ihre Cookie Einstellungen hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück