Eine magisch wundervolle Neumondin im Skorpion naht. Mit tiefen Themen und Träumen, die wahr werden könnten. Was dein stabiles Ich dazu beitragen kann, was du für Träume konkret tun kannst und wieso Illusionen und Verdrängung deine Träume verhindern, erzähle ich dir heute.

Bestimmt hast du auch intensive Tage und Zeiten hinter dir. Oder du bist vielleicht mittendrin? Es kann sich viel Gutes, Energievolles und Neues eingestellt haben, wie aber auch sehr Schmerzendes und Herausforderndes.

Es war und ist ja einiges los im Skorpion. Skorpion, das Zeichen für Transformation, Stabilität, Klarheit und Kraft, genauso auch wie Zusammenbrüche, Ohnmacht und Täter-Opfer-Dynamiken.

Jetzt könnte es so langsam wieder ruhiger und stabiler werden. Die rückwärtslaufende Venus ist erstmal raus aus dem Skorpion (hier findest du von mir 2 Texte mit der Venus in allen Häuern – für Astrologie-Erfahrene) und nun im Beziehungszeichen Waage.

Auch Merkur hat den Skorpion schon verlassen und Jupiter ist im allerletzten Winkel, ab Fr. den 9. Nov. für fast ein ganzes Jahr dann im Schütze-Zeichen. Dazu extra nochmal mehr von mir!

Neumond im Skorpion mit Neptun – Träume und Wahrheit

Ich selbst habe die letzten Tage eine Erfüllung eines langgehegten Traumes von mir erleben. Es war sogar exakt die gleiche Situation wie auf meinem Vision Board (ich habe Bilder und Wörter, von dem was ich mir als Ziele für mich und meine Leben wünsche, aufgeklebt) dargestellt war. Was für eine Freude und es steckt ein langer Weg dahinter…und ich gehe ihn noch.

Nachdem ich als Folge von meinen mehrfach Traumata nun seit vielen Jahren verschiedene chronische Erkrankungen hatte, die mich körperlich lahmlegten.

Mein Wunsch, auf einen Berg zu steigen, soviel Kraft zu haben, auf einen Gipfel zu kommen, war unmöglich. Es gab Wochen, da konnte ich nicht mal die Straße auf und ab gehen, so geschwächt und voller Schmerzen war ich.

 

Meine Heilung und das Visualisieren meiner Ziele

Im Grunde waren es verschieden Komponenten, die mir meine Heilung und meine Stabilität ermöglicht haben. Das Visualisieren meiner Träume (Neptun – aktuell im Trigon zur Neumondin!) hat mir und meinen Vernetzungen im Gehirn geholfen, schon mal die Freude, die Kraft und die Lebendigkeit zu fühlen, wie sich so eine Bergtour für mich anfühlt. Und das fit und stabil sein, über mehrere Wochen.

  • Welches sind deine Träume, die du gern erreichen möchtest?
  • Gibt es Krankheiten, Schwäche, Hilflosigkeit, ein Opferempfinden von dir, was du gerne verlassen möchtest (Neptun-Themen genauso auch wie jetzt die Skorpion Neumondin)

Eine Neumondin ist immer ein Neustart in unserem Leben

  • Was würdest du gern starten, jetzt auch noch im Herbst?
  • Was möchtest du vielleicht sogar lassen, verlassen, verändern, damit du dann auch tatsächlich deinen Träumen näher kommst?

Ganzheitliche Heilung – wie die Skorpion Energie dir dabei helfen kann

Eigentlich ist es ganz einfach, und doch ein Weg, eine Herausforderung, die manchmal ganz schön weh tut und auch ans „Eingemachte“ geht. Mir selbst hat natürlich auch meine eigene Traumaarbeit geholfen (und tut es immer noch!), zu erkennen:

  • Wo stecke ich noch selbst in Täter-Opfer-Dynamiken (schreib es auf!)
  • Was verbirgt sich hinter den Blockaden/Krankheit/Beziehungsproblemen wirklich?
  • Also was ist die wirkliche Ursache für das Gefühl, für die Situation, unter der ich heute so leide?

Meine Erfahrung, und auch die meiner Kundinnen und Kunden, genauso auch, was ich von anderen Heilungsgeschichten immer wieder erfahre (und dazu gehört auch die Heilung und Entwicklung zu einer gesunden und erfüllenden Beziehungsfähigkeit) ist ähnlich.

Wenn wir in Kontakt mit uns selbst von Anfang kommen, also verstehen, was und vor allen Dingen: wer uns so geprägt, verletzt und vor allem auch traumatisiert hat, ohne uns dabei im kindlichen Trauma-Ich zu verlieren, sondern eben gegenwartsbezogen und erwachsen, heilen wir.

Indem wir verstehen und dann auch mutig und mitfühlend fühlen können, wie sehr wir damals überfordert, beschämt, verzweifelt, angstvoll und abgelehnt waren, und auch ganz klar die Täter als solche erkennen (und benennen!) – entsteht immer mehr eine gesundes Ich Sein. Eine gesunde, gegenwartsbezogene und stabile Identität.

Das ist oft fühlbar mit einer tiefen Entspannung, Klarheit und Zufriedenheit(Skorpion), wachsenden Lebendigkeit (Skorpion) und Freude – ganz alleine und ganz natürlich von innen kommend.

Mein Traum vom Bergsteigen – und wie trainierst du für deine Träume?

Natürlich habe ich trainiert um auf den Gipfel zu kommen! Regelmäßig. So oft es geht. Selbst wenn ich wieder Schübe hatte (und manchmal vielleicht auch noch haben werde, tue ich etwas). Ich versuche verständnisvoll und liebevoll mit mir zu sein. Ich bewege mich. Nehme Vitamine, esse gesund und lecker, und gehe sooft ich kann, in die Natur.

  • Was genau kann dich unterstützen um deinen Träumen näher zu kommen?
  • Womit blockierst du dich selbst, mit Verhalten oder Gedanken zerstörst oder verhinderst das erreichen deiner Stabilität, deiner eigenen Kraft, deiner Zufriedenheit (alles Skorpion-Themen!)?

Erkennen und verstehen von Trauma fördert deine Stabilität

Als Kinder waren wir überfordernden, lieblosen, ablehnenden, gewaltvollen Situationen hilflos ausgesetzt. Manche von uns tatsächlich nur ab und zu, und haben dann wieder liebevollen, haltgebenden und einfühlsamen Kontakt (am besten von der eigenen Mutter oder nahen Bezugspersonen) erfahren. Manche von uns aber nicht. Gar nicht. Umso schwieriger und schmerzhafter sind all die Prägungen. Aber trotzdem lösbar!

Wichtig ist, dass du selbst Klarheit und Erinnerungen hast, was dich wirklich geprägt hat und warum du dich heute so fühlst und verhältst. Genau dann kannst du es auch verändern, wenn du es verstehst!

Die Kraft vom Skorpion – Neumond

Ich kann dir aus meinem eigenen Erleben versichern, dass wenn du von einem gegenwartsbezogenen mitfühlenden Ich-Anteil, ist der Schmerz zwar immer noch verstörend und schlimm, aber du kannst es aushalten und damit deine Selbstheilung stärken und Beziehungsfähigkeit entwickeln.

Nicht lösbar ist es, wenn wir uns selbst was vormachen. Wenn wir an einer Illusion festhalten, wie:

  • Meine Eltern waren ja auch Opfer, und es war gar nicht so schlimm
  • Ich kann mich eh nicht erinnern
  • Wenn ich den richtigen Partner oder Arznei finde, wird alles gut
  • Wenn ich mich endlich mehr bemühe, erfüllen sich meine Träume
  • Wenn ich endlich perfekt bin, wenn ich genügend arbeite, wenn ich noch mehr kontrollieren…. Usw. – bin ich in Sicherheit.

Kommt dir da etwas bekannt vor?

Illusionen (Neptun-Themen) verhindern Stabilität und echte Nähe.

Vielleicht magst du dir, jetzt mit der Neumondin, ein Thema nun vornehmen?

Eines, wo du genau spürst, dass braucht jetzt deine ganze Aufmerksamkeit und deine ganze, eigene Heilungskraft durch Wahrheit, durch Hinschauen, durch Erkennen und durch das Entwickeln deiner gesunden Haltung für

  • Dich selbst
  • Und deine Beziehungen

 

Bei Fragen, Wünschen und Anliegen zu all diesen Themen bin ich von Herzen gern da, Sabine

  1. P.s. und ich trainiere weiter!

 

Mein Angebote: Traumaarbeit: Neu – einfach starten:  „Basis für Liebe“.

Und ein Paket: Astrologie mit Traumaarbeit: „deine Venus – dein Lieben lernen“.

Zum Weiterlesen „das Lösen von Trauma“

Buchempfehlung zu dem Thema von Prof. Franz Ruppert: „wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?“

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option aus. Mehr Informationen, zu den einzelnen Optionen, finden Sie HIER.

Wählen Sie eine Option aus um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen. Unterhalb finden Sie eine Erklärung über die verschiedenen Optionen.

  • Cookies zur Anaylse zulassen:
    Alles Cookies wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Damit erleichtern Sie es mir meine Auswertung der Besuche. So sehe ich besser welche Beiträge Sie wirklich interessiert und worüber ich in Zukunft nicht mehr schreiben brauche.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies und technisch notwendige, dieser Webseite.

Sie können jederzeit ihre Cookie Einstellungen hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück